Beratungsstelle Waltershausen

Suchthilfe in Thüringen

Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtgefährdete, Suchtkranke und Angehörige

Beratungsstelle Waltershausen Beratungsstelle Waltershausen Beratungsstelle Waltershausen Beratungsstelle Waltershausen Beratungsstelle Waltershausen Beratungsstelle Waltershausen
Die Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle Waltershausen ist für Sie als Betroffene, Angehörige, Interessierte, Institutionen und sonstige Beteiligte als kompetenter Ansprechpartner da.

Sie erhalten von uns Unterstützung bei Problemen durch:

Alkohol
Medikamente
illegale Drogen
süchtigem Spielverhalten
Ess-Störungen oder
sonstige Suchtformen


Unsere Arbeit unterliegt der Schweigepflicht, ist kostenlos und erfolgt nur auf Wunsch.

Wir sind keine Behörde und haben keine Anzeigepflicht.

Sie können zu uns kommen, wenn Sie

sich informieren wollen,
Schwierigkeiten oder Probleme haben,
sich um einen nahestehenden Menschen sorgen.

Angebote

Beratung und Betreuung von Betroffenen und Angehörigen
Vorbereitung auf und Vermittlung in stationäre und ambulante Angebote der Suchtkrankenhilfe
Nachsorge nach stationärer Entwöhnungsbehandlung
Vermittlung in regionale Selbsthilfegruppen
Beratung bei Führerscheinentzug und Vorbereitung auf die MPU
externe Sprechstunden im Rathaus Ohrdruf
umfassende Präventionsangebote
Öffentlichkeitsarbeit

Wir haben für Sie geöffnet

Montag 09:00 - 15:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 15:00
Donnerstag 08:00 - 15:00
mittwochs offene Sprechstunde
donnerstags Sprechstunde im Rathaus Ohrdruf 
10:00 - 13:00
13.00 – 17.00

Weiterhin sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtgefährdete, Suchtkranke und Angehörige
Lutherstr. 8
99880 Waltershausen

Telefon: +49 (0) 36 22 - 20 78 596
Telefax: +49 (0) 36 22 - 20 78 597

Bitte schreiben Sie uns eine Mail:

e-mail :